Heißluftschweißen für Schlauchboote

3. Mai 2019

Die Herstellung aufblasbarer Produkte ist ein komplizierter Prozess. Um profitabel zu sein, benötigen Unternehmen effiziente Bauweisen. Luftdichte und wasserdichte Nähte sind für die Haltbarkeit und Langlebigkeit des Produkts erforderlich.


Die aufblasbare Industrie ist ein wachsender Markt, aber die geschwungene Natur und die Größe dieser Produkte machen die Produktion oft arbeitsintensiv und schwierig.

Wichtige Überlegungen zu Schlauchbooten

Zu den aufblasbaren Produkten gehören Wildwasserflöße, militärische Angriffsboote, Fluchtrutschen für Flugzeuge sowie aufblasbare Hüpfburgen und Zelte.

Bei dreidimensionalen Produkten, die hohen Stößen und hohem Abrieb standhalten müssen, ist es wichtig, die Wahl des Stoffes und die Nahtfestigkeit zu berücksichtigen. Die drei Hauptstoffe für Schlauchboote sind Fallstich (manchmal auch als doppelwandig bezeichnet), thermoplastisches Polyurethan (TPU) und schwer beschichtetes PVC.

Um mit diesen Materialien Schlauchboote herzustellen, werden beim Heißluftschweißen Nähte mit optimaler Festigkeit hergestellt. Dies bedeutet häufig auch Arbeitsersparnis und ein konsistenteres Produkt.

Heißluftschweißen

Das Heißluftschweißen ist eine signifikante Verbesserung gegenüber dem Klebstoff, sowohl hinsichtlich der Produkthaltbarkeit als auch der effizienten Herstellung. Kleber kann in bestimmten Umgebungen reaktiviert werden, während sich das Heißluftschweißen als wirksam erwiesen hat und seit mehr als 20 Jahren getestet wurde. Das Heißluftschweißen bietet auch eine signifikante Verkürzung der Produktionszeit gegenüber dem Klebstoff.

Stellen Sie sich einen Heißluftschweißer als eine Nähmaschine vor, die Heißluft verwendet, um Stoffe anstelle von Fäden zu verschmelzen. Mit einem Heißluftschweißgerät sind verschiedene Nähte möglich - überlappend, überlappend mit Abdeckstreifen (oder zwei Abdeckstreifen) und Stumpfnähten.

Heißluftschweißmaschinen

Wir haben den Miller Weldmaster entwickelt T300 Extreme Kurve und T600 Extreme Kurve Nur für aufblasbare Hersteller. Wir bieten Installation und Schulung beim Kauf an, und die meisten unserer Kunden stellen Produkte innerhalb der ersten anderthalb Tage nach dem Besitz des Schweißers her.

Wenn Sie an einem Heißluftschweißgerät interessiert sind, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Senden Sie uns ein Muster, und wir testen Ihren Stoff auf unserer Maschine oder kommen zu einer Demonstration. Rufen Sie uns unter 330.915.3311 an oder füllen Sie unsere aus Kontaktiere uns Form.

Sehen Sie die Miller Weldmaster T300 Curve und T600 Curve auf zwei bevorstehenden Messen: TechTextil in Frankfurt vom 14. bis 17. Mai und IFAI Expo in Orlando, Florida, 1. bis 4. Oktober.

Themen: Schlauchboote, Thermoplastisches Polyurethan, Inflatables, Heißluftschweißen für Schlauchboote, Heißluftschweißmaschinen, Heißluftschweißen, schwer beschichtetes PVC, Stich fallen lassen

Kontaktieren Sie uns heute!

Bereit für den Einstieg oder einfach weitere Fragen an uns? Füllen Sie einfach dieses Formular aus und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.