Welche Stoffschweißtechnologie eignet sich am besten für Ihr Unternehmen?

2. Oktober 2020

Unabhängig davon, ob Sie sich mit Planen, Schlauchbooten, Verpackungen und Versiegelungen oder der Herstellung von Markisen und Jalousien befassen, hilft das industrielle Stoffschweißen dabei, die Materialnahtfestigkeit zu verbessern und letztendlich die Produktlebensdauer zu verlängern. Beim Schweißen von Industriegeweben werden verschiedene Thermoplaste, Acryl-, Vinyl-, PVC- und andere Materialien miteinander verschmolzen. Daher kann es schwierig sein, die richtige Technologie zu finden, wenn Sie mit den Optionen nicht vertraut sind.

Es gibt vier grundlegende Arten von Materialschweißtechnologien, auf die Sie bei der Suche nach der perfekten Lösung stoßen. Jede Technologie hat einzigartige Vorteile und ist in bestimmten Umgebungen am besten geeignet. Lesen Sie weiter, um mehr über die vier verschiedenen Arten von Gewebeschweißtechnologien zu erfahren und herauszufinden, welche Lösung Ihren Anforderungen am besten entspricht.


1. Industrielles Heißluftschweißen

Beim Heißluftschweißen wird eine Kombination aus präziser Wärme, Geschwindigkeit und Druck verwendet, um sichere Stoffnähte zu erzeugen. Durch die Verwendung von Heißluft können Maschinen Thermoplaste zu langlebigen Nähten zusammenschmelzen.

Spezifikationen für Heißluftschweißgeräte:

  • Heißluftschweißgeräte verwenden streng kontrollierte Temperaturen im Bereich von 350 bis 1,350 ° F.
  • Versiegeln Sie bis zu zwei Oberflächen gleichzeitig.
  • Wird im Allgemeinen für eine Vielzahl von Materialien und Stärken verwendet. 

 Vorteile:

  • Ideal für Freihanddesigns, die einzigartigere Formen und Anforderungen ermöglichen.
  • Benutzer haben die Möglichkeit, während des gesamten Schweißprozesses zu starten und zu stoppen.
  • Funktioniert gut für Anwendungen, die dreidimensionale Produkte wie Schlauchboote und Flöße erfordern, ohne Spezialwerkzeug und Matrizen.

Während Hersteller in einer Vielzahl von Branchen auf das Heißluftschweißen angewiesen sind, eignet sich diese Technologie am besten für Schlauchboote, Planen, Schilder und Werbetafeln, Verpackungen (Taschen), Flöße, Sprunghäuser, Zelte und Strukturen sowie Markisen.

Erfahren Sie mehr über das Heißluftschweißen und unser Angebot an Heißluftschweißgeräten hier.

2. Heißkeilschweißen

Das Heißkeilschweißen hängt auch von extremer Hitze und extremem Druck ab, um Materialien zu verbinden. Beim Heißkeilschweißen wird jedoch ein buchstäblich erwärmter Keil am Schweißpunkt positioniert. Dann wird das Material über den erhitzten Keil gezogen, um eine Naht zu erzeugen.

Spezifikationen für das Heißkeilschweißen:

  • Ideal für lange, durchgehende Nähte.
  • Die Temperaturen der heißen Keilschweißer liegen zwischen 700 und XNUMX ° C.°F 920°
  • Arbeitet mit industriellen Thermoplasten wie Polyurethan, Polypropylen, Polyvinylchlorid (PVC) und Polyethylen.

Vorteile:

  • Da keine Luft geblasen wird, um Nähte zu erzeugen, ist diese Technologie auch ideal für Filme.
  • Die Heißkeiltechnologie ist eine leisere Schweißlösung.
  • Die Heißkeiltechnologie eignet sich auch gut für sehr dicke Materialien und kann mehrere Gewebeschichten schweißen.
Das Heißkeilschweißen eignet sich gut für verschiedene Industriestoffe, eignet sich jedoch am besten für Markisen und Jalousien, Liner und Abdeckungen, Schilder und Banner, Planen und Zelte.

Erfahren Sie mehr über die Heißkeilschweißtechnologie und unser Maschinenprogramm hier.


3. Impulsschweißen

Das Impulsschweißen wird als „Hot-Bar-Methode“ zum Schweißen angesehen. Impulsschweißmaschinen sind mit zwei Impulsheizstäben ausgestattet, die Wärme und Druck auf den Stoff ausüben, wenn dieser durch den oberen und unteren Stab gezogen wird.

Spezifikationen für das Impulsschweißen:

  • Impulsschweißgeräte eignen sich am besten für Projekte mit heißdichtbaren Materialien mit geringer bis mittlerer Dicke sowie Acrylgeweben für Markisen und den Einsatz auf See.
  • Materialien wie Polyethylen, Polypropylen und Polycarbonat eignen sich gut zum Impulsschweißen.
  • Verbraucht weniger Energie als andere Schweißtechnologien, indem es sich fast sofort erwärmt.

Vorteile:

  • Geringeres Verletzungsrisiko, da die Heizelemente der Maschine nicht immer heiß sind.
  • Produzieren Sie saubere Nähte, die einfache Schweißparameter erfordern.
  • Impulsschweißmaschinen können auch verschiedene Aufgaben ausführen, darunter das Verbinden von Paneelen, das Anbringen von Verstärkungen oder Reißverschlüssen an Stoffen und das Erstellen von industriellen Falten oder Taschen.
Die Impulsschweißtechnologie eignet sich am besten für Markisen, Jalousien, Banner und Rollos.

Erfahren Sie mehr über Impulsschweißmaschinen und unsere verfügbaren Maschinen hier.

4. Radiofrequenz

Hochfrequenzschweißen (RF), auch als dielektrisches Schweißen bekannt, ist der Prozess des Zusammenschweißens von Materialien unter Verwendung von Hochfrequenzenergie. Dieser Stoffschweißstil erwärmt Materialien von innen nach außen.

Hochfrequenzspezifikationen:

  • Hochfrequenz kann alle thermoplastischen Materialien schweißen, die polarisierte Moleküle enthalten.
  • Bei Verwendung der Hochfrequenztechnologie sind der Materialstärke keine Grenzen gesetzt.
  • Beim HF-Schweißen entstehen kontinuierliche Schweißnähte, die viele Fuß lang und sehr klein sind.

Vorteile:

  • Beim HF-Schweißen können Benutzer denselben Bereich der Schweißnaht mehr als einmal treffen, während dies bei anderen Technologien nicht der Fall ist.
  • Für komplizierte Schweißnähte sind Spezialwerkzeuge erhältlich.
  • Funktioniert gut mit Produkten, die einzigartige Formen erfordern.
Die HF-Schweißtechnologie wird in vielen industriellen Fertigungsanwendungen eingesetzt, ist jedoch ideal für Werbetafeln, Ölbäume, Zeltgipfel und Wassertanks.

Weitere Informationen zum HF-Schweißen finden Sie unter klicken Sie bitte hier.

Lassen Sie uns Ihnen bei der Auswahl der besten Stoffschweißtechnologie für Ihren Betrieb helfen

Wenden Sie sich noch heute an einen Miller Weldmaster-Techniker, um zu entscheiden, welche Technologie für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist. Unser Team testet gerne Ihre eigenen Materialien auf unseren Maschinen, um zu entscheiden, welche Technologie für Sie geeignet ist.

KONTAKT

Themen: Stoffschweißen

Kontaktieren Sie uns heute!

Bereit für den Einstieg oder einfach weitere Fragen an uns? Füllen Sie einfach dieses Formular aus und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.