5 Faktoren, die bei der Auswahl einer Maschine zum Schweißen Ihres CIPP-Liners zu berücksichtigen sind

15 März 2021

Ein vor Ort ausgehärtetes Rohr (CIPP) ist eine grabenlose Sanierungsmethode zur Reparatur bestehender Pipelines. Es ist eine fugenlose, nahtlose Rohrauskleidung innerhalb eines vorhandenen Rohrs. Verfahren CIPP Das Einsetzen und Verlegen der Auskleidung in ein bereits vorhandenes Rohr, das repariert werden muss. CIPP-Auskleidungen Verwenden Sie eine dickere, schwerere, mit Harz imprägnierte Auskleidung wie Polyester oder Glasfasergewebe, die innerhalb des beschädigten Rohrs zu einem harten, strukturellen Finish aushärtet und im Wesentlichen ein Rohr innerhalb eines Rohrs erzeugt.

Die 5 Faktoren, die bei der Auswahl der richtigen Maschine zum Schweißen Ihres CIPP-Liners zu berücksichtigen sind.

Die Herstellung eines CIPP-Liners (Cured In Place Pipeline) erfordert viele Überlegungen und eine breite Palette von Fertigungslösungen. Aufgrund der erheblichen Marktvariabilität müssen Hersteller und Materiallieferanten in der Lage sein, Produktvielfalt und gleichbleibende Qualitätsleistung anzubieten.

 

Cipp-Largetube-Singlelayer-Sew-Tapeover-Förderer-Süd-1

Bei der Entwicklung Ihrer benutzerdefinierten Maschine sind folgende wichtige Faktoren zu berücksichtigen:

 

Faktor 1. Kennen Sie die automatisierte Systeme erforderlich, um Ihre CIPP-Produkte herzustellen

  • abschalten
    • Um den Anforderungen von CIPP gerecht zu werden, ist eine starke Abwicklung erforderlich.
  • Hochleistungsabzieher
    • So bewegen Sie Ihr Produkt durch das System.
  • Ein Guiding & Web Control-System mit geschlossenem Regelkreis
    • Dadurch wird die richtige Spannung und Ausrichtung des Produkts in den Näh- und Schweißbereichen sichergestellt.
  • Nahtverbindungssystem
    • Es kann erforderlich sein, mehr als eine Art von Nahtverbindungssystem zu haben, um zu schweißen, zu nähen und / oder zu extrudieren oder mehrere Kombinationen.
  • Ausgabesystem
    • Ein konsistentes und qualitativ hochwertiges Ausgabesystem für Ihren Abfluss.

 Faktor 2. Kennen Sie Ihre Stoffoptionen

  • Vliesstoffe
  • Filzliner
  • Beschichtet mit Polypropylen (TPO), Polyurethan (TPU), Polyethylen oder PVC 

 Faktor 3. Kennen Sie Ihre Nahtoptionen


Faktor 4. Kennen Sie Ihre Überlegungen zum Endprodukt

  • Durchmesserbereiche
  • Möglichkeit, mehrere Walzen gleicher oder unterschiedlicher Dicke zu schweißen
  • Positionierung jeder Naht innerhalb der verschiedenen Schichten
  • Fähigkeit zu invertieren - ohne die Unversehrtheit des Harzes an der Naht zu beschädigen
  • Absorption von Harz an der Naht 

Faktor 5. Kennen Sie Ihre Fähigkeiten

  • Machen Sie auf Bestellung
    • Mehr Flexibilität bei der Anpassung
    • Reduzieren Sie das Risiko von Ineffizienz
    • Müll minimieren
  • Lagerware
    • Versicherung gegen erhöhte Nachfrage
    • Planung für saisonale Veränderungen
    • Schutz vor Preiserhöhungen
    • Zugriff auf Rabatte
  • Verpackungen
    • Äußere Erscheinung
    • Zur Erleichterung des Versands
    • Produktschutz
  • Versand
    • Kosten
      • Maßgewicht
      • Zoll, Zölle oder Steuern
      • Zuschläge
      • Versicherung
    • Reiseziel
      • Versandgeschwindigkeit
      • Ziel Ziel

 Innerhalb dieser fünf Faktoren müssen viele Optionen und Entscheidungen getroffen werden. Es müssen Bewertungen Ihrer aktuellen Fähigkeiten und langfristigen Ziele vorgenommen werden. Glücklicherweise, Miller Weldmaster verfügt über das Fachwissen und die Erfahrung um Sie bei jedem Schritt des Weges zu begleiten. Durch die Zusammenarbeit mit einem Branchenexperten wird sichergestellt, dass alle wichtigen Überlegungen geprüft wurden.

 Durch die Zusammenarbeit mit einem Experten für kundenspezifische Maschinen wird sichergestellt, dass eine Lösung geliefert wird, die den Test der Zeit besteht. Eine automatisierte Lösung erhöht Ihre Leistung und verringert Ihren Arbeitsaufwand, sodass Sie Ihren Kunden eine kostengünstige, langfristige Lösung bieten können.

 Um mehr über unsere kundenspezifischen Lösungen für die CIPP-Branche zu erfahren, wenden Sie sich bitte an sales@weldmaster.com oder besuchen Sie: https://www.weldmaster.com/industries/cured-in-place

Themen: CIPP

Verwandte Artikel

Es gibt keine verwandten Beiträge

Kontaktieren Sie uns heute!

Bereit für den Einstieg oder einfach weitere Fragen an uns? Füllen Sie einfach dieses Formular aus und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.